CNC-gesteuerte Maschine für Mehrzweckanwendungen, Abbund [DA].



Einzigartiges Maschinenkonzept

Merkmale
  • Ausgehend von lang gestreckten Rohstoffen ist kein einziger Bearbeitungsvorgang bekannt, den die Maschine nicht bewältigen kann.
  • BTL-Import: Die Maschine muss nicht programmiert werden, sie mischt automatisch alle Operationen und Abmessungen.
  • Durch das mehrfache Aufspannen der Werkstücke in unmittelbarer Nähe der Bearbeitungen treten keine Vibrationen auf.
  • Arbeitet mit beispielloser Genauigkeit und macht Produkte, die sehenswert sind.
  • Kurze wie auch lange und dünne Werkstücke können allseitig präzise bearbeitet werden.
  • Bei Nicht-Rundum-Bearbeitungen sind mehrere Schichten übereinander möglich.
  • Geeignet für die Bearbeitung von I-Profilen.
  • Kurze Werkstücke landen nicht im Abfall.
  • Automatische Vermessung der Länge der eigelegten Bohlen.
  • Automatische Optimierung in verschiedenen Längen, so dass ein Minimum an Restholz oder Abfall entsteht.
  • Automatische Einstellung der Maschine unabhängig vom Querschnitt der eingebrachten Bohlen.
  • Werkzeugwechsler mit 18 oder mehr Positionen.
  • Beim Bohren oder Fräsen sind ein Absplittern des Werkstücks und schräg bohren ausgeschlossen.
  • Die verschleißbaren Teile wie z.B. Kugelgewindetriebe und Linearführungen sind vom Zerspanungsbereich abgetrennt, so dass die Maschine weder sich selbst noch ihre Umgebung beschädigt oder verschmutzt und somit kaum Reinigungs- oder Wartungsarbeiten nötig sind.
  • Keine Gesundheitsrisiken wie Krebs: Alle Stäube und Späne werden abgesaugt.
  • Drastische Reduzierung der Lärmemissionen durch voll gekapselten Zerspanungsraum.
  • Ergonomische Bedienung und Anwendung.
  • Keine unterirdischen Räume (für Abfälle).
  • Identifikation jeden Werkstücks mittels eines Etiketts und/oder einer Kennzeichnung (z.B. um das Holz herum).
  • Benachrichtigung über abweichende Bohlen.
  • Auch für Fenster und Türen.
  • Auch für Möbelteile.
  • Breiteren Ein- und Ausfuhrtisch.
  • Automatische Schmierung.
  • Kompakte Maschine, die wenig Platz in Anspruch nimmt (die Länge der Maschine beträgt z.B. 11,5 Meter bei Balken von 10 Metern).

Werkstückschnitt mit einer Basismaschine

  • Dicke 25 - 200 mm
  • Höhe 50 - 340 mm
  • Werkstücklänge 8 - 10 - 12 Meter oder länger
  • Weitere Anwendungsbeispiele siehe unten.

BTL-Import

BTL-Schnittstelle (Build Transfer Language)
  • Die Maschine muss nicht mehr programmiert werden.

  • Die Programme werden automatisch aus der 3D-Zeichnung erstellt. Beispiel: HSBCAD, SEMA, AUTOCAD, ...

Einige Beispiele von möglichen Operationen

Klicken Sie auf das Bild unten, um größere Bilder zu sehen.